Bild mit floralem Hintergrund auf dem Lesemonat Januar 2021 steht
Teile, was Dir gefällt
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Inhaltsverzeichnis

Lesemonat Januar 2021

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch meinen Lesemonat Januar 2021. Auch in diesem Monat habe ich wieder viele großartige Bücher gelesen. Der Monat Januar hat für mich mit 8 Büchern geendet, das ist meine bisherige Höchstzahl an gelesenen Büchern.

Teagan Hunter – Hate you much, Love you more

Buchcover von Hate You Much, Love You More von Teagan Hunter

Hate you much, Love you more ist der zweite Band der College Love Reihe von Teagan Hunter. Den ersten Band mochte ich schon unheimlich gerne, weil es eine unheimlich witzige Geschichte ist. Im zweiten Band geht es diesmal um Zoe und Caleb.

Zoe kennen wir schon aus dem ersten Buch Wrong Number, Right Guy (hier kommst du zu meiner ausführlichen Rezension), denn da war sie auch schon eine witzige und freche Protagonistin. Doch diesmal braucht sie Hilfe denn ihre Freundin Delia ist zu ihrem neuen Freund Zach gezogen und nun braucht Zoe einen neuen Mitbewohner. Also schaltet sie eine Anzeige im Internet und darauf meldet sich Caleb, der auch noch Delias Exfreund ist. Doch Zoe ist etwas hin und her gerissen, ob sie ihn als Mitbewohner einziehen lassen kann, denn eigentlich fand sie ihn schon immer süß und sie hat Angst sich auf ihn einzulassen.

Hier kommst Du zur Buchvorstellung von Hate you Much, Love you More.

Blanka Lipinska – 365 Tage

Buchcover von 365 Tage von Blanka Lipinska

Das Buch war für mich etwas Besonderes, denn es war mein erstes Dark Romance Buch. In 365 Tage geht es um Laura und Massimo. Doch es ist keine Liebesgeschichte wie sonst üblich, denn Massimo will Laura 365 Tage zeit geben, sich in ihn zu verlieben. Bis dahin muss sie bei ihm bleiben und wenn die Tage vergangen sind, kann sie gehen. Erst sträubt sich Laura dagegen, doch schon nach kurzer Zeit muss sie sich selbst eingestehen, dass sie diesen mysteriösen und unheimlich sexy Mann verfällt.

Hier kommt ihr zu meiner ausführlichen Buchvorstellung zu 365 Tage.

Kira Mohn – Find me in the Storm

Buchcover zu Find me in the Storm von Kira Mohn

In Find me in the Storm, dem dritten und letztem Band der Leuchtturm Reihe von Kira Mohn geht es um Airin und Josh.

Airin betreibt ein kleines Bed & Breakfast in dem kleinen Örtchen Castledunns. Sie ist immer sehr freundlich zu ihren Besuchern und führt das Bed & Breakfast hingebungsvoll.

Josh ist ein bekannter TV- Star und möchte Urlaub machen in Castledunns. Airin kennt ihn von seiner TV-Show, in der er Pärchen zusammenbringt und in dieser wirkt er immer sehr überheblich und hat immer einen Spruch auf den Lippen.

Doch natürlich spricht es sich herum, dass er da ist und so organsiert er eine Kuppelshow, an der auch Airin teilnimmt. Und plötzlich erkennt sie doch das Josh ziemlich charmant sein kann und zaubert ihr von Tag zu Tag ein Lächeln auf die Lippen.

Hier gelangst du zu meiner ausführlichen Buchvorstellung zu Find me in the Storm.

April Dawson – Next to you

Buchcover von Next to You

Next to You von April Dawson ist der zweite Band der Up all Night Reihe. In dem Buch geht es um Allison und Drake, die beiden sind Nachbarn. Im Leben von Allison geht es viel um ihr Aussehen, denn sie ist ein Curvy Model, doch das wissen ihre Freunde nicht. Doch das hindert sie nicht daran immer ihre Meinung zu sagen, auch zu ihren Nachbarn Drake, in den sie jedoch heimlich verliebt ist. Drake bietet ihr einen Job in seiner Firma an und da die beiden eine enorme Anziehungskraft füreinander haben, muss Allison sich von vornherein eine Bedingung stellen: Keine Küsse mit ihrem Chef, auch wenn er noch so heiß aussieht.

Hier entlang zu meiner ausführlichen Buchvorstellung zu Next to You.

Nicole Böhm – One last Song

Buchcover von One Last Song von Nicole Böhm

One Last Song ist der Auftakt der One Last Reihe von Nicole Böhm. Das Buch zeigt die Liebesgeschichte zwischen Riley und Julien in der wunderschönen Stadt New York. Es ist eine Geschichte über die Liebe zu Musik, aber auch über Missgunst und wie schwer es sein kann als Sängerin in so einer großen Stadt Fuß zu fassen.

Hier gelangst du zu meiner ausführlichen Buchvorstellung zu One Last Song

Jennifer Bright – The right kind of Wrong

Zoe und Kate teilen sich in London eine gemeinsame Wohnung und sind schon lange beste Freunde. Doch eigentlich ist es

Zoes größter Wunsch frei zu sein und nicht mehr traurig über die nicht vorhandene Liebe und Zuneigung ihrer Eltern zu sein.

Dann zieht Kates neuer Freund Noah ein und für Zoe ändert sich plötzlich alles, denn mit ihm spürt sie es wie es ist frei zu sein.

Rebekka Weiler – Catch my Fall

Buchcover von Catch my Fall von Rebekka Weiler

Toni staunt nicht schlecht, als sie dem neuen Trainer ihrer Mädcheneishockeymannschaft gegenübersteht – denn es ist niemand geringeres als Nolan Thayer, ein Ex-NHL Spieler, der sich zu oft verletzt hat und nun nicht mehr spielen kann. Doch es scheint so als hätte Nolan keine Lust ihre Mannschaft zu trainieren und außerdem lässt er seinen ganzen Frust an Toni aus. Bis sie sich verletzt und nach der Genesung von ihm Einzeltraining verschrieben bekommt.

Hier ist meine ausführliche Buchvorstellung zu Catch my Fall.

Nina Bilinszki – An Ocean between us

Buchcover von An Ocean between Us von Nina Bilinszki

An Ocean between Us ist der Auftakt der Between Us Reihe von Nina Bilinszki. Im Buch geht es um Avery und Theo. Avery wollte schon immer Balletttänzerin werden, bis ein Unfall ihr Leben komplett verändert. Also nimmt sie ein Studium auf dem LaGuardia College auf, an dem sie Theo, den arroganten Schwimmstar kennenlernt. Doch als sie ihn näher kennenlernt merkt sie schnell das mehr hinter seiner arroganten Fassade steckt – bis sie sein schlimmstes Geheimnis erfährt.

Hier entlang zu meiner ausführlichen Buchvorstellung zu An Ocean between Us.

Meine Neuzugänge im Januar

  • Game On – Trotz allem Du von Kristen Callihan
  • Dare to Trust von April Dawson
  • Between your words von Emma Scott
  • Hate you much, love you more von Teagan Hunter
  • Park Avenue Player von Vi Keeland & Penelope Ward

Mein Highlight im Januar 2021

Mein Highlight in diesem Monat war Hate you much, love you more von Teagan Hunter. Das Buch ist der zweite Band aus der College Love Reihe und genauso lustig wie der erste Band Wrong Number, Right Guy (hier kommst du zu meiner Rezension).

Gelesene Bücher im Januar: 8 Bücher

Neuzugänge im Januar: 5 Bücher

SuB (Stapel ungelesener Bücher): 25