Auf ein Neues

Autor/in:Carly Phillips
Verlag:Heyne Verlag
Genre:Liebesroman
Erscheinungsdatum:11. Februar 2013
ISBN:9783641086619, 3641086612
Buchcover von Auf ein Neues von Carly Phillips

Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Schwester kämpft die erfolgreiche Anwältin Chelsie Russel um das Sorgerecht für ihre geliebte Nichte Alix. Doch Griffin Stuart, Alix’ Onkel väterlicherseits und ebenfalls Anwalt, gewinnt den Fall und beschließt, von nun an ganz für die Kleine da zu sein. Chelsie wiederum will sich nicht einfach aus dem Leben ihrer Nichte drängen lassen. Schon bald merken die beiden, dass sie ihren Zwist begraben und gemeinsam für das Mädchen da sein müssen. Während sie versuchen, dem Kind eine Ersatzfamilie zu bieten und mit ihrer Trauer fertigzuwerden, kommen die beiden sich näher.

Meine Buchrezension zu Auf ein Neues

Nach dem Unfalltod ihrer Schwester will Chelsie sich um ihre kleine Nichte Alix kümmern, doch sie muss zugeben dass sie zusammen mit ihren Eltern einige Fehler im Sorgerechtsstreit gemacht hat. Deswegen geht das Sorgerecht auch an Griffin, den Onkel von Ali. Doch ganz ohne Widerworte will Chelsie ihre Nichte nicht aufgeben und so schleicht sie sich immer mal wieder bei Griffin ein. Dieser merkt dass sie einen ziemlich guten Draht zu seiner Nichte hat und lässt sie von nun an immer öfter Alix sehen.

Doch auch wenn sich die beiden eigentlich nicht leiden können, so sprühen zwischen den beiden auch die Funken.

Der Schreibstil der Autorin ist wieder flüssig und lustig und ich bin wieder nur so furch die Seiten geflogen.

Carly Phillips versteht es gute Geschichten zu schreiben, aber auch ernste Themen behandeln kann. Sie schreibt sehr abwechslungsreich und immer mit dem gewissen Extra. Lies Dir doch gerne auch mal meine Rezensionen zu Dare to Love – Im Zweifel für die Liebe und Dare to Love – Wer nicht wagt, der liebt nicht durch.

Die Charaktere

Chelsie Russel

Hat ihre Schwester bei einem Autounfall verloren und kämpft nun um das Sorgerecht ihrer kleinen Nichte.

Griffin Stuart

Griffin ist Alix Onkel und will sich auch gern um seine Nichte kümmern.

Mein Fazit zu Auf ein Neues

Ein wundervolles Buch für einen verregneten Nachmittag. Ich liebe alle Bücher von ihr und Auf ein Neues hat mich sehr gut unterhalten.

Weiterführende Informationen

Du möchtest Deine Rezension zu diesem Buch einreichen?
Inhaltsverzeichnis

Teile, was Dir gefällt
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Vielleicht gefallen Dir auch diese Bücher

Susan Elizabeth Phillips |
Liebesromane
Die 35- jährige Tess hat alles hinter sich gelassen nach einem schweren Schicksalsschlag und ist in das verschlafene Örtchen des Runaway Mountain gezogen, in dem Versuch dort endlich ihre Ruhe zu bekommen. Denn sie hat ihren geliebten Ehemann verloren und wird nun von allen Seiten nur noch mitleidig angeschaut. Da kommt es ihr nur zu Gute das sie in dem kleinen Dorf niemand kennt. Und wenn sie der Schmerz mal wieder übermannt, dann tanzt sie einfach zu lauter Musik- ganz zum Missfallen ihres direkten Nachbars Ian North…
Blanka Lipińska |
Liebesromane
365 Tage – ein Buch, das auf jedenfall polarisiert und für einige Diskussionen gesorgt hat. Es geht um den Mafiaboss Massimo Torricelli und die Geschäftsfrau Laura Biel, die ihren Geburtstag auf Sizilien feiern will und für die sich bei diesem Urlaub ihr ganzes Leben ändern wird