After Truth

Autor/in:Anna Todd
Verlag:Heyne Verlag
Genre:New Adult
Erscheinungsdatum:14. September 2020
ISBN:9783641162672, 364116267X
Buchcover von After Truth von Anna Todd

Zutiefst verletzt beendet Tessa die Beziehung zu Hardin, als sie erfährt das er nur wegen einer Wette mit ihr zusammen war. Sie fühlt sich verraten und ziemlich gedemütigt. Von nun an will sie ihr Leben zurück – ein Leben ohne Hardin, so wie es vorher war. Doch leider fällt ihr das im Liebesroman After Truth gar nicht so einfach, denn abends wenn sie allein in ihrem Bett liegt, wandern ihre Gedanken oft zu dem Jungen zurück, mit dem sie ihr erstes Mal hatte.

Meine Rezension zu After Truth

Tessa ist am Boden zerstört als sie erfährt das Hardin nur mit ihr gespielt hat und sie vorallem nur eine Wette war. Doch so richtig glauben kann sie es nicht, dass alles was die beiden miteinander erlebt haben nur gespielt war. Doch auch wenn sie es versucht, den Mann mit den grünen Augen zu vergessen und sich wieder in die Uni zu vertiefen, so kehren ihre Gedanken oft an ihn zurück.

Gespannt habe ich mich an den zweiten Band der After Reihe von Anna Todd gewagt. Der erste Band After Passion (hier kommst du zu meiner ausführlichen Rezension) hat mir richtig gut gefallen.

Leider ist es hier jetzt ein bisschen anders, denn dieses Buch besteht zu fast der Hälfte nur aus Streitereien. Die beiden zoffen sich, dann versöhnen sie sich um sich dann ein paar Seiten weiter wieder zu streiten. Dieses ganze Hin und Her war dann leider irgendwann sehr nervig. Auch wenn man merkt, das die beiden nicht ohne einander können, so machen beide keine Veränderung im Buch durch.

Ich finde es schön das wir in After Truth neben Tessas Sicht auch noch Hardins Sicht kennenlernen und klar an manchen Stellen scheint er einsichtig zu sein, aber leider macht er es wenige Seiten später wieder alles zunichte.

Aber beide wollen zusammen sein, sie lieben sich, da kann ich ernsthaft nicht verstehen wieso sie eigentlich immer denselben Fehler machen. Tessa hasst Molly und Hardin hast Zed, was ich echt gut nachvollziehen kann… doch dann kommen die beiden immer mit denen an. Vor allem Tessa ging mir tierisch damit auf die Nerven das sie dann immer nichts Besseres zu tun hat wie zu diesem einen Kerl zu rennen wo sie doch ganz genau weiß das Hardin deswegen ausrastet.

Ein paar positive Schritte dagegen hat Hardin wohl doch gemacht, er versucht sich an manchen Stellen wirklich zu bessern, doch es klappt noch nicht so richtig.

Die Erotik in After Truth nimmt nochmal zu und auch wenn ich finde das dass zu einem guten Buch dazu gehört, so war es stellenweise etwas viel und die Autorin wollte damit Seiten füllen.

Das Ende hat es dann wieder in sich und nach diesem Cliffhanger bin ich doch gewillt den dritten Band der Reihe zu lesen.

Die Autorin schreibt flüssig, umgangssprachlich und auch wenn das Buch viele Seiten hat, so verfliegen diese nur so. Schade finde ich, dass es so viele Streitereien im Buch gab. Jedoch muss ich sagen, dass ich After Truth als Buch besser als den gleichnamigen Film After Truth fand.

Am 09 September 2021 kommt dann auch der dritte Band verfilmt bei uns in die Kinos und natürlich werde ich dann auch darüber berichten.

Schau Dir gerne auch mal die Rezension zu After Passion an.

Die Charaktere

Hardin Scott

Hardin ist in After Truth noch selbst zerstörerischer als im ersten Band. Ich habe seine Handlungen nicht immer nachvollziehen können. Er versucht sich zu ändern, fällt allerdings ziemlich schnell in sein altes Muster zurück.

Tessa Young

Tessa scheint nicht mehr das schüchterne Mädchen aus dem ersten Band zu sein. Doch wirklich positiv kommt sie auch in diesem Band nicht rüber. Ich habe das Gefühl, das sie sich immer tiefer in eine Abwärtsspirale bewegt und von selbst nicht mehr da raus kommt.

Mein Fazit zu After Truth

Ich kann nicht leugnen, dass das Buch mich schon gefesselt hat, allerdings wäre es noch besser gewesen wenn es nicht so viel hin und her zwischen Hardin und Tessa gegeben hätte. Trotz meiner gemischten Gefühle für die Protagonistin, hat das Buch mich durch die Schreibweise dennoch in den Bann gezogen.

Weiterführende Informationen

Du möchtest Deine Rezension zu diesem Buch einreichen?
Inhaltsverzeichnis

Teile, was Dir gefällt
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Vielleicht gefallen Dir auch diese Bücher

Robyn Neeley |
Liebesromane
Vom Buchladen bis zur Baseballmannschaft alle tragen Stolz den Namen des Stadttiers – der Biene in sich. Nur einer möchte dabei nicht mitmachen – der Coffeeshop Besitzer Patrick Manning. Das ärgert Madison jeden Tag aufs Neue. Vorallem aber weil Patrick ihr vor drei Jahren ihren größten Wunsch vor der Nase weggeschnappt hat.
Lillemor Full |
New Adult
Roxy macht einen Zwischenstopp in Berlin, bevor es für sie für ein Jahr nach Australien geht und trifft dort auf ihren Retter Edge, der verhindert das ihre Tasche gestohlen wird. Zum Dank willigt sie ein bei der Nacht der Ausschweifungen mitzumachen, die Edge´ s Freunde organisiert haben. Nichts ahnend, dass die beiden diese Nacht für immer verändern wird.