Gut geküsst ist halb gewonnen

Autor/in:Rachel Gibson
Verlag:Goldmann Verlag
Genre:Liebesroman
Erscheinungsdatum:21. Dezember 2012
ISBN:9783641104702, 364110470X
Buchcover von Rachel Gibson Gut geküsst ist halb gewonnen

In Gut geküsst ist halb gewonnen sucht Lucy über ein Online- Dating Format einen Mann fürs Leben und gibt sich dabei als Krankenschwester aus. Bei einen ihren Dates trifft sie dann auf den Klempner Quinn, der eigentlich Polizist ist und eine Mordserie aufdecken möchte. Womit beide allerdings nicht gerechnet haben, ist das es bei ihrem ersten Date zwischen ihnen so knistert.

Meine Buchrezension zu Gut geküsst ist halb gewonnen

Das steht unter keinem guten Stern als sich Lucy Rothschild und Quinn endlich kennenlernen. Er gibt sich als Klempner aus und sie als Krankenschwester und so lügen sich so beide ins Gesicht, dass sich die Balken biegen. Lucy, auf der Suche nach einem Vorbild für ihr nächstes Opfer im aktuellen Roman, gibt sich als Krankenschwester aus. Quinn, der sich als Klempner und Witwer tarnt, jedoch die Serienmörderin „Breathless“ jagt und glaubt in Lucy die Hauptverdächtige gefunden zu haben. Die sofortige körperliche Anziehungskraft zwischen beiden ist regelrecht magisch, denn Lucy zieht es mehr und mehr zu Quinn hin und auch er vergisst schnell seine Angst, von Lucy getötet zu werden. Denn Lucy kann auf keinen Fall die Männermordende Irre sein.

Vielleicht gefällt Dir auch Nur küssen ist schöner von Rachel Gibson.

Die Charaktere

Lucy

Krimibuchautorin Lucy hatte es nicht leicht , deshalb sucht sie über ein Online – Dating- Format einen Mann. Was die anderen dabei nicht wissen ist, das sie sich dort als Krankenschwester ausgibt um sich Inspirationen für ihr neues Buch zu holen.

Quinn

Quinn ist Undercover Polizist und jagt die Breathless- Mörderin und glaubt in Lucy diese gefunden zu haben. Deshalb gibt er sich auch im Online Chat als Klempner aus, denn so kann er Lucy kennenlernen und herausfinden ob er richtig liegt.

Mein Fazit zu Gut geküsst ist halb gewonnen

Gut geküsst ist halb gewonnen ist ein sehr erfrischender Roman von einer meiner Lieblingsautorinnen Rachel Gibson. Gefallen hat mir auch wie flüssig die Geschichte geschrieben ist und das es diesmal sogar einen Krimianteil im Buch gibt.

Weiterführende Informationen

Du möchtest Deine Rezension zu diesem Buch einreichen?
Inhaltsverzeichnis

Teile, was Dir gefällt
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Vielleicht gefallen Dir auch diese Bücher

Carly Phillips |
Liebesroman
Nach dem tragischen Unfalltod ihrer Schwester kämpft die erfolgreiche Anwältin Chelsie Russel um das Sorgerecht für ihre geliebte Nichte Alix. Doch Griffin Stuart, Alix’ Onkel väterlicherseits und ebenfalls Anwalt, gewinnt den Fall und beschließt, von nun an ganz für die Kleine da zu sein. Chelsie wiederum will sich nicht einfach aus dem Leben ihrer Nichte drängen lassen. Schon bald merken die beiden, dass sie ihren Zwist begraben und gemeinsam für das Mädchen da sein müssen.
Avery Flynn |
New Adult Roman
Tyler Jacobsen ist ein unheimlich erfolgreicher Geschäftsmann, der sich von ganz unten nach ganz oben gekämpft hat. Er handelt immer zu Gunsten seines Unternehmens und hat für alles immer eine Antwort parat. Er handelt stets kontrolliert und überlegt und daher ist es für ihn selbst höchst verwunderlich, zu welchen irrationalen Äußerungen und Handlungen ihn seine neue Nachbarin Everly Ribinski treibt.