Weil alles jetzt beginnt

Autor/in:Linda Holmes
Verlag:Lübbe Verlag
Genre:Liebesroman
Erscheinungsdatum:28. August 2020
ISBN:9783732594795, 3732594793
Buchcover von Linda Holmes Weil alles jetzt beginnt

In Weil alles jetzt beginnt geht es um Evvie, die im gepackten Auto sitzt und kurz bevor sie  los fahren will, einen schrecklichen Anruf bekommt. Gerade jetzt als sie ihn verlassen wollte, hatte ihr Mann einen schrecklichen Autounfall. Doch niemand ahnt dass ihr verstorbener Mann gar nicht so toll war , wie alle gedacht haben.

Dean ist ein bekannter Baseballstar und hat von seiner Karriere die Nase voll. Darum flieht er zu seinem Freund Andy, in die kleine verschlafene Stadt. Andy, der auch der beste Freund von Evvie ist, hat eine gute Idee und schlägt vor das Dean bei ihr unter kommen kann.  Beide möchten nie wieder über ihre Vergangenheit sprechen und beschließen das in einem Pakt , der gerade einmal 5 Minuten hält.

Denn bei Dean fühlt sie sich aufgehoben und so erzählt sie ihm von ihrer toxischen Beziehung zu Tim und ihrem Vorhaben verschwinden zu wollen. Zwischen Evvie und Dean entwickelt sich eine tiefe Verbindung, mit Höhen und Tiefen, doch können die beiden einander vertrauen?

Meine Buchrezension zu Weil alles jetzt beginnt

Die Geschichte beginnt damit, dass Evvie mit gepackten Koffern in ihrem Auto sitzt. In dem Moment als sie den Entschluss gefasst hat, endlich ihren narzisstischen Mann zu verlassen, klingelt das Telefon. Dort ist das Krankenhaus dran, dass sie informiert das ihr Mann einen schweren Autounfall hatte. Niemand ahnt jedoch das er nicht der perfekte Ehemann war den er immer vorgespielt hat. Dann macht das Buch einen Sprung und es ist ein Jahr Später.

Auch nach einem Jahr hat Evvie sich noch nicht wieder in ihrem Leben zurecht gefunden, lebt in dem viel zu großem Haus allein. Ihr fällt es  schwer durchs ganze Haus zu gehen, denn alles erinnert sie an ihren verstorbenen Mann. Deshalb bleibt sie immer nur in dem einen Zimmer in dem sie schon Zuflucht gesucht hat als ihr Mann noch gelebt hat. Den Vorschlag ihres besten Freundes  Andy gibt sie gern nach und so zieht Dean bei ihr ein  um etwas Ruhe zu kommen.

Beide schließen  einen Pakt, nämlich das sie über die Probleme der anderen nicht sprechen wollen. Bei Dean fühlt sie sich wohl und er scheint jemand zu sein, der ihre Mauern zerbrechen kann und so vertraut sie sich ihm an. Aus der anfänglichen Freundschaft entsteht eine Liebesbeziehung zwischen den beiden mit vielen Höhen und Tiefen.

Nach einem Jahr wohnen die beiden immer noch zusammen und bei einem gemeinsamen Grillabend zwischen Freunden, kommt es zu einem großem Disput zwischen Andy und Evvie. Die beiden zerstreiten sich fürchterlich und auch zwischen Evvie und Dean verändert sich etwas. Von der rosaroten Brille sind nur noch ein paar Fetzten übrig, als Dean vor hat wieder zurück nach New York zu gehen. So beschließt Evvie ihr Leben wieder unter Kontrolle zu bekommen, sie besucht eine Psychologin, verkauft ihr zu großes Haus und bringt die Sache mit Andy wieder in Ordnung.  Doch kann sie auch die Sache mit Dean wieder ins Reine bringen? 

Ich fand die Geschichte der beiden wirklich sehr schön geschrieben. Das war auch der Grund weshalb ich das Buch innerhalb eines Abends ausgelesen hatte. Evvie und Dean waren mir sehr sympathisch, auch wenn Evvie eine sehr schwierige Persönlichkeit hat.  Andy und seine neue Freundin fand ich beide sehr schön umschrieben. Andy kommt in dem Buch wie ein bester Freund den jeder haben sollte rüber. Die Charaktere haben im Laufe des Buches eine Entwicklung durchgemacht und  Evvie und Dean haben sich in ihrer schweren Phase gegenseitig geholfen.

Die Charaktere

Die Handlung bezieht sich im Großem und Ganzen auf 4 Personen: Evvie, Dean, Andy und seine Freundin.

Evvie

Sie will ihren Mann verlassen, gerade in dem Moment hat er einen schweren Autounfall. Evvie kommt damit nicht zurecht und vergräbt sich immer weiter in ihrer eigenen Welt. Wie sagt man der Familie des verstorbenen Mannes das dieser gar kein Heiliger war? Doch als sie Dean kennenlernt, scheint er der einzige zu sein der ihre Mauern brechen zu können.

Dean

Dean war einst ein Star, doch eine Blockade hat ihn seine Karriere gekostet. Nun ist er auf der Flucht vor der Presse und sucht Ruhe bei seinem besten Freund Andy der ihm vorschlägt bei seiner guten Freundin Evvie einzuziehen. Das Angebot nimmt er an und so helfen sich die beiden gegenseitig aus der Krise.

Andy

Andy ist der beste Freund von Evvie und weiß eigentlich alles über sie, so dachte er. Die beiden kennen sich schon seit ihrer Kindheit. Sie haben eine innige Freundschaftsbeziehung, doch dieses eine kleine wichtige Detail von dem Abend des Unfalls, wusste er nicht- und das wirft ihn auch ganz schön aus der Bahn.

Mein Fazit zu Weil alles jetzt beginnt

Weil alles jetzt beginnt ist ein sehr gelungenes Buch, dass aufzeigt wie wichtig es ist in schwierigen Situationen nicht den Kopf in den Sand zu setzten, sondern sich immer Hilfe zu suchen. Der Liebesroman beginnt sehr vielversprechend und interessant, an manchen Stellen ist sie vielleicht etwas lang, aber trotzdem gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

Weiterführende Informationen

Du möchtest Deine Rezension zu diesem Buch einreichen?
Inhaltsverzeichnis

Teile, was Dir gefällt
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Vielleicht gefallen Dir auch diese Bücher

Ava Reed |
New Adult
Andie kann es kaum noch abwarten ihr neues Leben am College zu beginnen und endlich ihre beste Freundin June wieder zu sehen. Nach einem komplett chaotischen Start muss sie aus dem Zimmer ihrer Freundin ausziehen und steht nun vor dem nichts. Da kommt es ihr gerade recht das sie einen Job als Barkeeperin im Masons anfängt. Dort findet sie auch endlich ein Zimmer bei ihrem Chef Mason. Doch mit einem hat sie nicht gerechnet: Das der verschlossene Cooper dort auch wohnt…
Laura Kneidl |
New Adult
Aliza weiß nicht, wo ihr der Kopf steht. Nicht nur versucht sie, ihr Jurastudium durchzuziehen, sie hat auch mit ihrem erfolgreichen Instagram-Account alle Hände voll zu tun, und ihr erstes Kochbuch steht kurz vor der Veröffentlichung.