Dirty Headlines

Autor/in:L.J. Shen
Verlag:LYX Verlag
Genre:New Adult
Erscheinungsdatum:30. April 2021
ISBN:9783736315624, 3736315627
Buchcover von Dirty Headlines von L. J. Shen

Stell dir vor: Dein unwiderstehlicher One – Night Stand entpuppt sich als ihr neuer Chef. Als sich Judith aus dem Buch Dirty Headlines aus dem Hotelbett des unwiderstehlichen Celian schleicht und sein Portmonee stiehlt, hätte sie niemals gedacht dass sie ihm kurze Zeit später wieder über dem Weg läuft. Denn Celian ist nicht der Mann der sich nur die Stadt ansehen wollte, sondern der Stadtbekannte Playboy und Erbe eines millionenschweren Medienunternehmens, sondern auch noch ihr neuer Boss.

Meine Rezension zu Dirty Headlines

Judith, kurz Jude, erwacht im Bett ihres One-Night-Stands. Als sie kurzerhand das Geld aus dem Portemonnaie mitgehen lässt und kurz darauf wieder vor ihm steht, ist die geschockt. Denn es stellt sich heraus, dass ihr One-Night-Stand ihr neuer Boss ist.

Sie hat kein einfaches Leben, denn ihr Vater ist krank und sie muss für die Rechnungen aufkommen.

Der Einstieg in die Geschichte ist einfach, denn es fängt mit dem One Night Stand der beiden und dem stehlen des Portmonees an. Danach wird die Geschichte dann unterbrochen und beginnt mit dem Vorstellungsgespräch von Jude wieder. Ich wollte schon wissen wie es mit den beiden weitergeht. Die Story ist zwar an manchen Stellen etwas klischeehaft aber auch abwechslungsreich und witzig. Ich finde es toll das Jude so eine starke Persönlichkeit ist und sich einfach nichts von Celian oder den anderen sagen lässt.

Celian kam am Anfang des Buches ziemlich arrogant und überheblich rüber – so wie der typische arrogante Schnösel.

Trotzdem finde ich ihn sehr geheimnisvoll und trotzdem ist er gezeichnet von seiner Vergangenheit und versucht sein Herz vor Schmerzen zu schützen. Er sieht das Leben anders als seine Mitmenschen, doch als Jude in sein Leben tritt – ändert sich das schlagartig und sie stellt sein Leben ziemlich auf den Kopf.

Und was passiert wenn zwei Menschen aufeinander treffen die beide nicht an die Liebe glauben? Es gibt ein riesengroßes Feuerwerk.

Leider hatte das Buch in der Mitte dann ein paar Längen und hat sich etwas gezogen. Das finde ich sehr schade, aber trotzdem kann ich sagen dass das positive im Buch überwogen hat. Es gab auch viele unerwartete Wendungen im Buch, die es dann doch fast perfekt gemacht haben.

Dirty Headlines ist das erste Buch das ich von der Autorin L.J. Shen gelesen habe und nun kann ich den Hype um ihre Bücher tatsächlich verstehen.

Sie hat eine unglaublich faszinierende und irgendwie süchtig machende Art Liebesgeschichten zu erzählen. Auf dem Cover ist ein Mann zu sehen, das ist nicht unbedingt mein Favorit, aber ich denke in diesem Fall passt es ganz gut. Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und sehr angenehm zu lesen. Der Perspektivenwechsel hat den Einblick in beide Gefühlswelten perfekt gemacht.

Die Charaktere

Judith Humphrey

Jude ist eine sehr starke Person, denn sie tut alles damit es ihrem kranken Vater besser geht. Sie lässt sich nichts gefallen, sagt was sie denkt und lässt sich auch nicht unterkriegen, egal wer vor ihr steht.

Celian Laurent

Ich finde Celian war am Anfang des Buches einfach nur ein arroganter, reicher Schnösel, der immer seinen Kopf durchsetzen will. Er hört sich am liebsten selbst reden und lässt seine Mitarbeiter sehr oft nicht ausreden.

Mein Fazit zu Dirty Headlines

Ein wundervoller New Adult, der sehr unterhaltend ist und besondere Charaktere hat. Dies ist mein erstes Buch der Autorin und ich denke es wird nicht mein letztes von ihr sein.  Eine knisternde Office Love Story mit dem gewissen etwas.

Weiterführende Informationen

Du möchtest Deine Rezension zu diesem Buch einreichen?
Inhaltsverzeichnis

Teile, was Dir gefällt
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest

Vielleicht gefallen Dir auch diese Bücher

Gabriella Santos de Lima |
New Adult
Olivia Green hatte nicht vor sich zu verlieben – vorallem aber nicht in den grüblerischen Nick Saint James, den sie schon von früher kennt. Der frisch ausgebildete Pilot Nick scheint genauso wie seine Pilotenkollegen zu sein – arrogant und selbstverliebt. Doch je besser Olivia ihn kennenlernt, umso mehr muss sie ihr vorgefertigtes Bild von ihm ändern – denn sie erkennt wer er wirklich ist , ein verlorener Künstler, der seinen größten Traum aufgeben musste.
Ava Reed |
New Adult
Andie kann es kaum noch abwarten ihr neues Leben am College zu beginnen und endlich ihre beste Freundin June wieder zu sehen. Nach einem komplett chaotischen Start muss sie aus dem Zimmer ihrer Freundin ausziehen und steht nun vor dem nichts. Da kommt es ihr gerade recht das sie einen Job als Barkeeperin im Masons anfängt. Dort findet sie auch endlich ein Zimmer bei ihrem Chef Mason. Doch mit einem hat sie nicht gerechnet: Das der verschlossene Cooper dort auch wohnt…